Ganzheitliche ayurvedische Lösungen

Die Haarheilerin

Diffuser Haarausfall

Interview mit Balvinder Sidhu
- Artikel Zeitschrift myself

Balvinder Sidhu stammt aus einer Sikh-Familie, die sich seit Generationen mit Haaren beschäftigt. Sie empfiehlt Ayurveda für den Kopf.

Ayurveda kann bekanntlich viel bei Haarproblemen?

Wir glauben an den Einklang von Körper, Geist und Seele. Wenn Haare brüchig oder dünn werden, ist das ein Zeichen dafür, dass der Körper im Ungleichgewicht ist. Anhand einer Pulsdiagnose kann ich herausfinden, was notwendig ist, um die Balance wiederherzustellen und das Haar zu stärken.

Angenommen, man leidet unter spröden, brüchigen Haaren, was raten Sie?

Ich würde ein rein natürliches Haar- und Kopfhautöl empfehlen. Das Öl ein- bis zweimal pro Woche einmassieren, über Nacht einwirken lassen und am nächsten Morgen mit Shampoo auswaschen. Sollten sich bereits Anzeichen von Haarausfall zeigen, behandle ich die Kopfhaut mit speziellen Ayurveda-Kräutern.

Welche Kräuter sind das?

Zum Beispiel Amla, auch indische Stachelbeere genannt. Die stärkt den Körper und besonders die Haare. Grundsätzlich gilt: Nicht jedes Produkt passt zu jedem. Die Behandlung muss deshalb individuell angepasst werden.

Sie vergleichen das Haar mit einer Pflanze, die nur wachsen kann, wenn der Erdboden gesund ist.

Richtig. Wenn Menschen an Haarausfall leiden, ist meist auch die Kopfhaut nicht in Ordnung. Sie ist entweder zu fettig, zu trocken oder neigt zu Schuppenbildung. Deshalb beginnen wir zuerst damit, die Kopfhaut von Fett und Talg zu befreien. Die verstopften Poren müssen geöffnet werden, damit die Versorgung der Haarwurzel optimal funktioniert. Dazu arbeiten wir mit Peelings und einem Tonikum, das die Haarwurzel anschließend nährt.

Was muss man essen, wenn man Körper und Haar etwas Gutes tun will?

Gesunde Ernährung bedeutet nach ayurvedischem Verständnis nicht nur, dass wir regelmäßig und ausgewogen essen, sondern dass der Magen die Nahrung gut verdauen kann. Salat etwa ist nicht für jeden geeignet. Was jeder in den Alltag integrieren kann: morgens auf nüchternen Magen ein großes Glas warmes Wasser trinken, regelmäßig die Zunge reinigen und den Körper drei- bis viermal wöchentlich mit einem Rohseidenhandschuh massieren. Wer außerdem viel Ingwerwasser trinkt, regt sein das Verdauungsfeuer, an. Der Stoffwechsel läuft dann auf Hochtouren.

Klingt eher aufwendig, eine schnellere Lösung gibt es nicht?

Haare wachsen eben langsam, da braucht man ein bisschen Geduld. Je nach Kopfhaut und Grad des Haarausfalls sieht man die ersten Verbesserungen nach vier bis sechs Wochen.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Unverbindliche Beratung

Wir beraten Sie gerne in einem kostenlosen Gespräch.

Ihre Vorteile

25 Jahre praktische Erfahrung
Ganzheitliche Beratung
Begleitung bis zum Abschluss der Behandlung
Natürliche, ayurvedische Produkte
Langfristige Erfolge

Wir nehmen uns Zeit für Sie!

Nutzen Sie unsere Online-Beratung oder Rückrufservice.

Seelische Faktoren sollte man ebenfalls nicht unterschätzen – schreiben Sie in Ihrem „Ayurveda Glücksbuch“.

Haarprobleme können bekanntlich auch stressbedingt sein. Deshalb gehören auch Meditation oder Yoga zu unserer Behandlung. Der Mensch soll zur Ruhe kommen, sich dafür aber nicht anstrengen müssen. Alles sollte mühelos und langfristig in den Alltag zu integrieren sein.

Sind dünnere Haare nicht einfach auch eine Alterserscheinung?

Nein, wir gehen davon aus, dass jeder bis ins hohe Alter schöne Haut und kräftige Haare haben kann – vorausgesetzt, der Mensch ist grundsätzlich gesund. Deshalb geht es im Ayurveda um die Erhaltung der Gesundheit. Und das bedeutet in Bezug auf die Haare, das natürliche System des Wachsens, Ausfallens und Nachwachsens in Gang zu halten.

Was sind Ihrer Meinung nach die typischen Haarsünden?

Zu häufiges Waschen. Wer die Kopfhaut öfter als ein- bis zweimal pro Woche einshampooniert, regt die Produktion der Talgdrüsen an. Und zu viel Talg verstopft die Poren. Außerdem strapazieren Produkte mit zu vielen umstrittenen synthetischen Inhaltsstoffen wie Parabenen sowie ständiges Färben die Haarstruktur. Weniger zu tun wäre schon mal ein Anfang. Haare glänzen von Natur aus, das sieht man bei Kindern.

Ein Tipp für den ersten Schritt in Richtung gesundes, schönes Haar?

Shampoos mit synthetischen Inhaltsstoffen gegen rein natürliche Produkte austauschen. Ich mag Shikakai-Pulver, das aus den Früchten einer Akazien-Art gewonnen wird. Es stärkt Haar und Haarwurzel und fördert das Wachstum.

Warum tragen ausgerechnet Sie Ihr Haar eigentlich kurz?

Bevor ich Mutter wurde, habe ich täglich Sport gemacht. Da waren lange Haare einfach unpraktisch.

 

Ganzheitliche ayurvedische Lösungen bei Haarausfall

Ganzheitliche Lösungen

Wenn Sie unter Haarausfall leiden, wollen Sie sicher gerne wissen, welches die Ursachen für den Haarverlust sind.

zu den ganzheitlichen Lösungen

Haar- & Kopfhautdiagnose

Wenn Sie als Frau unter Haarausfall leiden oder Ihre Haare einfach ihre natürliche Fülle und Schönheit verloren haben...

zur Haar-und Kopfhautdiagnose

Ihre individuelle Beratung

Wir möchten Sie dazu ermutigen, mit uns gemeinsam langfristige Lösungen für Ihre Haarprobleme zu entwickeln.

zur individuellen Beratung

Ihre aktuellen Fragen zum Thema Haarausfall

Ich habe starken Haarausfall, wie kann ich diesen stoppen?

Mit der ganzheitlichen Kaya Veda-Methode können Haarexpertin Balvinder Sidhu und ihr Team die wirklichen Gründe für Ihren Haarausfall auf den Ebenen Körper, Geist und Seele erkennen...
Ich habe starken Haarausfall...?

Kann ich meinen Haarwuchs auf natürliche Art wieder aktivieren?

Ja! Das Geheimnis der Erfolge, die wir seit über 25 Jahren bei der Lösung von Haarproblemen wie Haarausfall haben, liegt in unserem ganzheitlichen Ansatz. Wir arbeiten...
Kann ich meinen Haarwuchs auf...?

Können Haare wieder nachwachsen, wenn sie schon mal ausgefallen sind?

Es ist vollkommen normal, dass Haare ausfallen. Dies gehört zum natürlichen Wachstumszyklus der Haare. In der ersten Phase dieses Zyklus wachsen die Haare mehrere Jahre...
Können Haare wieder nachwachsen...?

News

Balvinder Sidhu stammt aus einer Sikh-Familie, die sich seit Generationen mit Haaren beschäftigt.
Die Haarheilerin

Nach einem schlimmen Erlebnis fielen Cathrine Vener (42) die Haare büschelweise aus.
Eine indische Entgiftungskur ließ meine Haare...

Als die Schulmedizin nicht half, wurde Susanna Angst vor einer Glatze experimentierfreudig.
Eine Ayurveda-Kur rettete meine Haare.

Unser Service für Sie!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!
Kaya Veda©
Ayurvedische Spezialkosmetik GmbH
Frölichstr. 8, 86150 Augsburg

0821 - 5 67 45 00
0821 - 5 67 45 020
info@kaya-veda.de

Erfahrung & Kompetenz
  • 25 Jahre praktische Erfahrung
  • Ganzheitliche Beratung
  • Individuelle Lösungen
  • Ayurvedische Diagnosen
  • Haar- und Kopfhautdiagnose
  • Natürliche Produkte
Callback Service!
Sie haben Fragen oder möchten einen Termin? Dann nutzen Sie einfach unseren Rückrufservice.

Wir sind für Sie da:
Montag bis Freitag 9.30 Uhr bis 18 Uhr